an der Universität Augsburg

Vortrag, 20.06.2018: Stand der Holocaustforschung

Vortrag, 20.06.2018: Stand der Holocaustforschung (Prof. Dr. Frank Bajohr, IfZ München)

Prof. Dr. Frank Bajohr studierte Geschichte, Sozial- und Erziehungswissenschaften an der Universität Essen. Seine Forschungsinteressen liegen in der Geschichte des Holocaust und der NS-Zeit, sowie in der Geschichte des Antisemitismus. Aktuell ist Prof. Dr. Bajohr wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien im IfZ München.

Im Rahmen eines Vortrages wird Prof. Dr. Frank Bajohr über die aktuellen Ansätze der Holocaust-Forschung sprechen und die Haupttendenzen hervorheben.

Termin: 20.06.2018, 18:15-19:45 Uhr
Ort: Universität Augsburg, Raum D 2128

Kooperationsveranstaltung mit dem Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte (Prof. Dr. Dietmar Süß):

Kategory: Aktuelles, Veranstaltungen, Vorträge