an der Universität Augsburg

Die Ukraine mit nach Hause nehmen…

… können Sie mit zwei Publikationen, die im Rahmen oder Vorfeld von Veranstaltungen im Bukowina-Institut entstanden sind:

Der Fotokalender “Lemberg & Czernowitz 2018” von Luisa Hagen (Luisa Possi Fotografie) bringt Sie mit einer visuellen Reise nach Lemberg/Lviv und Czernowitz/Tschernivtsi durch das Jahr. Die Fotos zeigen Spuren vergangener Welten jüdischen Lebens, gelebter Multikulturalität, wechselnder Regimes – und der zeitgenössischen Ukraine. Der Kalender erschien zur Fotoausstellung “Lemberg und Czernowitz – zwei ukrainische Städte im einstigen multikulturellen ‘Jiddisch Land’”, die noch bis 15. Juni 2018 im Bukowina-Institut zu sehen ist. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Luisa Possi Fotografie, Lemberg & Czernowitz 2018, Kalender, Augsburg 2018, 5,00 €.

Kulinarische Spezialitäten der Ukraine nachkochen können Sie mit dem Kochbuch “Ukraine kocht” von Denis Kolesnikov. Das Buch sammelt Rezepte aus verschiedenen Regionen der Ukraine – und hat Ihnen eine Seite für Ihre eigenen Rezeptideen freigelassen. Den ersten Teil einer gleichnamigen Filmreihe, der sich auf Spurensuche nach ukrainischen Spezialitäten begibt und über ein besonderes Fine Dining Restaurant in Kyiv bis hin ins Schloss Nymphenburg in München führt, zeigte das Bukowina-Institut am 1. Februar 2018. Hier können Sie ihn nun auch zuhause sehen.

Denis Kolesnikov, Ukraine kocht. Moderne Küche der Ukraine, Augsburg 2016, 14,90 €.

Erhältlich im Bukowina-Institut an der Universität Augsburg, Versand zzgl. Porto möglich!

Bukowina-Institut an der Universität Augsburg
Alter Postweg 97a
86159 Augsburg
Telefon: 0821/577067
eMail: info@bukowina-institut.de.

 

Kategory: Aktuelles, Publikationen