an der Universität Augsburg

Filmvorführung: Auf den Spuren jüdischer und nichtjüdischer Dichter und Dichterinnen durch die Bukowina

Der Film “Auf den Spuren jüdischer und nichtjüdischer Dichter und Dichterinnen durch die Bukowina” von Dieter Münker und Heinz Förder dokumentiert eine Studienreise in die Bukowina aus dem Jahr 2001 durch fünf Länder und zu einer Zeit, als die Vergangenheit wieder erfahrbar war und an die Zukunft der alten Mitte Europas große Hoffnungen geknüpft wurden.
Mittwoch, 04.10.17, 17.00–18.30 Uhr, Bukowina-Institut

Kategory: Aktuelles, Vorträge