an der Universität Augsburg

Sprachkurse ab April 2019

„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt“, sagte schon einst Wilhelm von Humboldt. Das Bukowina-Institut an der Universität Augsburg bietet erneut die Möglichkeit, jenen Schlüssel zu erlangen:

Ab April können Sie bei uns am Hause in den „bukowinischen“ Sprachen (Russisch, Rumänisch und Ukrainisch) fundierte Unterrichtstunden besuchen – und das in kleinen Gruppen und zu einem günstigen Preis! Die Schüler des Russisch-Sprachkurses bestreiten in diesem Semester gemeinsam den Fortgeschrittenenkurs, zu dem neue Gesichter ebenfalls herzlich willkommen sind. Näheres zu unserem Angebot sowie weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie in unserem Flyer. Das Anmeldformular finden Sie hier.

Wir freuen uns über alle Interessierten!

Foto: Anna Hahn