an der Universität Augsburg

Studienreisen mit dem Institut

Das Bukowina-Institut Augsburg bietet jährlich eine Studienreise in die Regionen an, auf die wir spezialisiert sind, also die Bukowina, aber auch weitere Teile Rumäniens, der Republik Moldawien und der Ukraine. Durch die jahrelange Erfahrung mit den Regionen sind unsere Reisen außergewöhnlich. Ab einer Gruppe von zwanzig Interessenten können Sie mit Herrn Hallabrin, den langjährigen Geschäftsführer und ausgewiesenen Kenner der Region, individuelle Routen besprechen. Bitte setzen Sie sich mit dem Sekretariat frühzeitig in Verbindung. Ansonsten veröffentlichen wir im März einen Routenvorschlag und konkreten Termin. Unsere Reisen finden ab 25 Personen statt, üblicherweise zwischen Juni – August und kosten inkl. Übernachtung, Verpflegung, Führungen, Eintrittsgelder rd. 1.500,– € für eine Dauer von ca. 12 Tagen.

Stichworte:

Kategory: Aktuelles, Bildungsreisen