an der Universität Augsburg

Vortrag 15.11.2017: Die deutsche Sprache im Karpatenbecken

Am Mittwoch, 15.11.2017, begrüßen das ForumOst und die Professur für Variationslinguistik Prof. Nelu Bradean-Ebinger von der Corvinus Universität Budapest zum Vortrag in der Reihe “ForumOst im Dialog – Deutsch im östlichen Europa”.

Zum Vortrag:
Laut Angaben des Bundesministeriums des Innern leben derzeit noch rund 500.000 Deutschsprachige in Ostmittel- und Südosteuropa. Im sogenannten Karpatenbecken (ung. Kárpátmedence) ließen sich die ersten deutschen Siedler schon im 9. Jahrhundert nieder und lebten seither meistens nebeneinander mit den ortsansässigen Völkern zusammen, aber auch oft gegeneinander.
Der Vortrag thematisiert u. a. die historischen Entwicklungen, die aktuelle Situation der deutschen Sprache in diesem Raum sowie Entwicklungstendenzen und Möglichkeiten für die Zukunft.

Es laden ein:

  • Forschungs- und Kooperationszentrum Russland, Mittel-, Ost- und Südosteuropa ForumOst
  • Prof. Dr. Alfred Wildfeuer, Professur für Variationslinguistik, DaZ/DaF

Weitere Informationen: forumost@philhist.uni-augsburg.de und hier.

Kategory: Aktuelles, Vorträge