an der Universität Augsburg

Aktuelles »

Vortrag, 09.05.2019: „Der Holocaust in der Ukraine“ (Prof. Dr. Dieter Pohl, Klagenfurt) (0)

Der Holocaust in der Ukraine ist bei uns nahezu unbekannt, sieht man einmal vom Massaker von Babi Jar in Kiew, bisweilen auch vom Ghetto Lemberg ab. Aber ein Viertel aller Opfer des Massenmordes an den europäischen Juden stammt aus jenem Gebiet, das heute zur Ukraine gehört. Besonders in der Westukraine befanden sich viele große jüdische… Mehr

Bibliothek »

Bukowina Landes- und Amts-Zeitung online (0)

Die erste deutschsprachige Zeitung der Bukowina, von  Ernst Rudolf Neubauer zwischen 1862 und 1867 in Czernowitz herausgegeben, wurde, vom Bukowina-Institut Augsburg finanziert, aus dem Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek für das Portal ANNO (AustriaN Newspapers Online) digitalisiert und ist dort im Volltext recherchierbar. http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=buk

Forschungsberichte »

Save the Date! Die Geschichte der Bukowina nach dem Visual Turn: Interdisziplinäre Tagung zum 30-jährigen Bestehen des Bukowina-Instituts an der Universität Augsburg (0)

Die Geschichte der Bukowina nach dem Visual Turn: Interdisziplinäre Tagung zum 30-jährigen Bestehen des Augsburger Bukowina-Instituts an der Universität Augsburg. Termin: 17.-19. Oktober 2019 Die Bilder der Bukowina sind oft innerliche, geprägt von den zahlreichen bedeutenden Literatinnen und Literaten, die die Region hervorgebracht haben. Während das literarisce Schaffen Gegenstand vielfältiger Forschungen über die Region ist,… Mehr

Forschungsprojekte »

Oral-History-Interviews zu Deutschen und Polen aus der Bukowina (0)

Das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Bukowina-Institut an der Universität Augsburg geförderte Forschungsprojekt „Über das Zusammenleben im Osten – Zusammenstellung und Auswertung deutscher und polnischer lebensgeschichtlicher Erzählungen über die Bukowina“ hatte sich als Ziel gesetzt, erfahrungsgeschichtliche Dokumente zum Alltagsleben in der Bukowina zu ermitteln, zusammenzuführen, und auszuwerten. Die im… Mehr